Skip to main content

DJI Ronin-M

816,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. Dezember 2018 23:34
Hersteller
Variante
Gewicht2.3 kg
Tragkraft3.6 kg
Akkulaufzeit6 Std.
MaterialMagnesium

Ausgelegt auf Kameras mit einem Gesamtgewicht von 3.6 kg

Ein Stummer-Modus ist für die geräuscharme Bedienung vorhanden.

Batterielaufzeit bis zu 6 Stunden für kontinuierliches Arbeiten.

Lieferumfang : DJI RONIN-M, Gimbal, Handle Bar, Remote Control, Tunung Stand, Charger, Battery, Micro USB-Cable, Camera Mounting Plate.


Mit dem DJI Ronin-M haben wir ein Gimbal, das speziell für DSLRs entwickelt worden ist, um den stark wachsenden Markt der Spiegelreflexkameras abzudecken. Die Ausstattung ist an all die bewährten und professionellen Funktionen des großen Bruders Ronin angelehnt. Durch die kompakte Bauweise ist der DJI Ronin-M einfach zu bedienen und auch auf Dauer nicht so ermüdend wie ein Gimbal mit mehr Gewicht.

Benötigt Fingerspitzengefühl

Auch hier ist es wie so oft – die erste Justierung der Kamera benötigt einiges an Zeit. Die beiliegende Bedienungsanleitung weist schwächen auf, sodass man sich nicht vollends darauf verlassen und entmutigen sollte.

Tipp: Viele Nutzer des Gimbal greifen auf Videoanleitungen aus dem Internet zurück. Dort ist die Inbetriebnahme oft Schritt für Schritt und nachvollziehbar erklärt.

Handling durch eine Person problemlos

Gimbal DJI Ronin-M

DJI Ronin-M

Diese erste Hürde überwunden, ist es wie beim Fahrrad fahren: Einmal das Zusammenspiel der vielen professionellen Einstellmöglichkeiten verstanden, funktioniert es danach wie von selbst und deutlich schneller. Beim Dreh ist das DJI Ronin-M perfekt für die Bedienung von nur einer Person geeignet, wobei sich das Gimbal mit dem Thumb Controller jederzeit einfach und bequem bedienen lässt. Das schafft größtmögliche Flexibilität bei der Aufnahme, wodurch der Kameramann individuell agieren kann und seine Kreativität optimal ausspielt.

App-gesteuerte Einstellmöglichkeiten

Über die App-Steuerung lassen sich Einstellungen des DJI Ronin-M individuell an die Wünsche des Kameramanns und vor allem an das Gewicht der Kamera anpassen. Man erhält diverse Einstellmöglichkeiten wie zum Beispiel die Reaktionszeit bei Schwenks.

Tipp: Achtet darauf, dass das Gerät die neuste Firmware und DJI Software, erhältlich auf der Website, bekommt und auf dem neusten Stand ist.

Fazit - DJI Ronin-M

Berücksichtigt man alle oben genannten Tipps hat man die Möglichkeit fantastische Bilder zu drehen. Die Qualität der einzelnen Bauteile ist hervorragend. Das Material hochwertig, die Verarbeitung wirklich qualitativ, und das Handling von Profis für Profis. Das Ronin stabilisiert die Kamera hervorragend und hebt die Aufnahmen auf das nächste Level.

Auch in Sachen Optik überzeugt das DJI Ronin-M. Das Design ist schlicht und modern, wirkt auf den Kunden entsprechend professionell. Schick, funktional und toll ausgestattet. Für den reinen Gelegenheitsfilmer ist das Gerät schon etwas teurer, aber für Jeden mit professionelleren Ambitionen kann man eine klare Empfehlung aussprechen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


816,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. Dezember 2018 23:34