Skip to main content

Fotga Carbon Kameraslider

129,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. August 2018 6:52
Hersteller
Variante
Länge80 cm
Gewicht2 kg
Tragkraft8 kg
Stativnutzung
MaterialCarbon

Hochpräzise Lager machen die Aufnahmen leichter, weicher und leiser.

Beine können, je nach Untergrund, individuell eingestellt werden.

Wasserwaage unterstützt die gerade Ausrichtung des Sliders.

Ein Koffer mit Handgriff ist im Lieferumfang vorhanden.

Flexible Nutzung auf einem Stativ und Kombination mit einem gewünschten Kopf.


Fotga hat mit dem Fotga Carbon Slider ein wirklich starkes und praktisches Produkt auf den Markt gebracht. Ein handlicher Slider, um deine Aufnahmen auf das nächste Level zu heben.

Stabile und wertige Verarbeitung

Stabil und leicht, kombiniert mit Rohren aus Carbon, die eine sehr hohe Steifigkeit besitzen und ruhige und gleichmäßige Kamerafahrten ermöglichen. Zwar sind die Rollen am Schlitten verhältnismäßig hart, gleiten bei langsamen Fahrten trotzdem leise und ruhig über die Schiene. Weicher laufende Rollen aus Gummi findet man erst in einer anderen Preisklasse.

Slider Fotga Carbon Kameraslider

Fotga Carbon Kameraslider

Neben den gut verarbeiteten Rohren und dem sauber laufenden Schlitten, sind flexibel einstellbare Füße extrem wichtig. Auch hier bietet Fotga maximale Flexibilität, um den Slider auch auf unruhigem Untergrund stabil abstellen zu können. So ist nicht nur der Slider, sondern vor allem die teure Kamera optimal geschützt. Befestigt werden die Beine über eine Verzahnung, die festgeschraubt wird. Dadurch sitzt es fest und kann sich nicht lösen und abrutschen.

Kompatibel mit anderen Systemen

Wie üblich bietet auch der Fotga Carbon Slider Anschlüsse mit 1/4 und 3/8 Zoll Gewinde. Durch die genormten Gewinde ist ein Produktübergreifendes Arbeiten möglich. Arca Swiss kompatible Adapterplatten können am Slider befestigt werden, wodurch dieser auch auf einem Stativ genutzt werden kann. Da der Anschluss mittig liegt sollte das Stativ stabil sein, da es sonst die Qualität der Aufnahmen einschränkt. Der Anschluss für die Kamera, bzw. den Stativkopf ist auch mit den genormten Anschlüssen ausgestattet. Gängige Videoköpfe lassen sich mit dem Slider kombinieren und erhöhen die Qualität des Ergebnis.

Fazit - Fotga Carbon Kameraslider

Rundum ermöglicht der Fotga Carbon Slider tolle und spektakuläre Fahrten, wertet die Aufnahmen auf und leistet ruckelfreie Arbeit. Neben den flexibel einstellbaren Füßen, dem Anschlussgewinde für einen Stativkopf und die integrierte Wasserwaage, punktet der Slider mit sehr robusten und stabilen Rohren aus Carbon. Die Funktionen passen und stechen bei einem guten Preis-/Leistungs-Verhältnis hervor. Hochwertig verarbeitet platziert sich Fotga sichtlich weit oben am Markt.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


129,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. August 2018 6:52