Skip to main content

Rollei C5i Stativ

102,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Mai 2018 20:54
Hersteller
Variante
Max. Höhe159 cm
Gewicht1.62 kg
Packmaß49.3 cm
Tragkraft8 kg
MaterialAluminium
Gewicht1.62 kg
Arca Swiss
Friktionsdämpfung
MaterialAluminium

Kompaktes 4-fach ausziehbares 3-in-1-Stativ mit einem Packmaß von 43 cm.

3D-Kugelkopf mit Wasserwaage zur vertikalen und horizontalen Ausrichtung.

Rutschfester Schaumstoffgriff isoliert gegen Kälte und sorgt für einen sicheren Halt.

Lieferumfang: Stativ, Kugelkopf, Stativhaken, Imbusschlüssel, Schnellwechselplatte, Stativtasche.

 


Das Rollei C5i Universalstativ gibt engagierten Fotografen die Möglichkeit, in vielen alltäglichen Situationen mit überschaubarem Aufwand mehr aus den Bildern herauszuholen.

Hochwertiges Aluminium-Stativ mit vielen Details

Das Rollei C5i bietet eine attraktive Kombination aus leichtem Aluminium und einem qualitativ hochwertigen Stativkopf. Es ist stabil genug, um auch schwere DSLR-Systeme zu tragen. Trotz der hohen Stabilität ist es mit einem geringen Packmaß und nur 2 kg Eigengewicht auch in jedem Reisegepäck einfach zu verstauen.

Rollei C5i Stativ

Rollei C5i Stativ

Das Rollei C5i Stativ mit dem Panorama-Kugelkopf FPH-52Q wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und wird mit seinem großen Funktionsumfang zu einer fotografischen Allzweckwaffe, wenn es um ruhige Kamerahaltung und präzise Bildgestaltung geht. Das Rollei C5i ist eines der beliebtesten Stative bei Hobby- und Profifotografen.

Endlich ist es möglich auf hohe ISO-Werte zu verzichten, da nun lange Belichtungszeiten möglich werden. Störendes Rauschen in dunklen Bildteilen wird verringert. Die Qualität der Fotos steigt auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Das Rollei C5i bietet eine sehr angenehme maximale Arbeitshöhe von 159 cm. Auch bei einer längeren Fotosession schont es den Rücken und verhindert eine unnatürliche Körperhaltung.

Einsatz als Monopod

Sobald das nächste Sport-Event ansteht wird hauptsächlich mit Zoom-Objektiven gearbeitet. Dafür lässt sich das Rollei C5i schnell zum Einbeinstativ umbauen. In der Monopod-Variante ist die Kamera optimal ausbalanciert und kann ohne großen Kraftaufwand über einen längeren Zeitraum gehalten werden. Bei Bedarf wird die Adapterplatte mit nur einem Handgriff gelöst und die Kamera wird vom Stativ genommen.

Besonders praktisch ist die umkehrbare Mittelsäule des Rollei C5i. Die Kamera wird somit unterhalb des Stativs platziert, speziell für Makrofotografen. Dadurch werden Makroaufnahmen von Pflanzen und Insekten möglich, die direkt auf dem Boden zu finden sind. In dieser Position verhindert man, dass die Stativbeine störend im Bild platziert sind.

Nützliche Funktionen und durchdachte Ausstattung

Die vielseitige Verwendbarkeit des C5i wird durch viele nützliche Details wie Schnellklemmen zum Regulieren der Beinlänge, rutschfeste Schaumstoffgriffe, die auch kälteresistent wirken, Wasserwaagen im Stativkopf, sowie eine praktische Stativtasche ergänzt. Einmal damit gearbeitet möchte man diesen Komfort nicht mehr hergeben.

Im Videoeinsatz fällt vor allem die um 360 Grad drehbare Mittelsäule auf, mit der ruckelfreie Videoaufnahmen möglich werden. Zusätzlich kommt dem Komfort auch die Schnellwechselplatte zugute.

Technische Details

Das Rollei C5i bietet eine maximale Arbeitshöhe von 159 cm. Trotz dieser sehr ordentlichen Arbeitshöhe und einer Traglast von 8kg, besitzt es ein sehr kompaktes Packmaß von 43 cm. In Ausnahmesituationen lässt sich ein Stativbein zu einem Monopod umfunktionieren. So erreicht man sehr praktische 183 cm Arbeitshöhe.

Rollei C5i Packmaß

Rollei C5i schwarz

4-fach ausziehbare Teleskopbeine sind die Grundlage für das geringe Packmaß des 3-in-1-Stativ. Die leichte Aluminium-Magnesium-Konstruktion besitzt ein Gewicht von gerade einmal 1.62 kg. Sowohl professionelle Fotografen, wie auch Hobbyknipser wissen den 3D-Kugelkopf, mit integrierter Wasserwaage zum horizontalen und vertikalen Ausrichten, zu schätzen.

Für den optimalen Halt in der Hand besitzt das Rollei C5i einen rutschfesten Schaumstoffgriff an einem der Stativbeine. Einerseits bietet es eine rutschfeste Oberfläche und verhindert versehentliches Fallen lassen, andererseits isoliert es gegen Hitze und Kälte. Im Lieferumfang befindet sich neben dem Stativ, dem Kugelkopf inklusive Schnellwechselplatte, auch ein Stativhaken, ein Inbusschlüssel und eine Stativtasche.

Datenblatt

Stativ

Gewicht (ohne Stativkopf) 1.31 kg
Gewicht (mit Stativkopf) 1.62 kg

Monopod

Gewicht (ohne Stativkopf) 0.48 kg
Gewicht (mit Stativkopf) 0.79 kg
Maximale Höhe 165 cm
Minimale Höhe 83 cm
Traglast 8 kg

 

Stativkopf

Bezeichnung Stativkopf FPH-52Q
Steuerung Schwenken, Neigen, Feststellen
Höhe 9 cm
Basisbreite 4.3 cm
Gewicht 0.31 kg
Traglast 8 kg
Maße der Schnellwechselplatte 4 x 4.1 cm
Gewicht der Schnellwechselplatte 0.03 kg

Fazit - Rollei C5i

Das Rollei C5i Stativ überzeugt durch gutes Handling, wertige Verarbeitung, beste technische Ausstattung und nicht zuletzt durch eine ansprechende Optik. Das C5i lässt sich in unterschiedlichsten Situationen und vielen Positionen einsetzen. Ob Makrofotografie oder Videoaufnahme, ob auf Freifläche oder in beengter Umgebung – das Rollei C5i ist stets ein idealer Begleiter, auch auf Reisen. Klares ‚Ja‘ auch zum Preis-Leistungs-Verhältnis.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


102,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Mai 2018 20:54