Skip to main content

Rollei C6i Carbon

249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Mai 2018 20:54
Hersteller
Variante
Max. Höhe171.5 cm
Gewicht1.63 kg
Packmaß47.5 cm
Tragkraft12 kg
MaterialCarbon
Gewicht1.63 kg
Arca Swiss
Friktionsdämpfung
MaterialCarbon

 

Arbeitshöhe 2.5 cm – 171.5 cm mit einem Packmaß von 47.5 cm.

Stabiles Carbon-Stativ für professionelle Aufnahmen mit einer Tragkraft von bis zu 12 kg.

Innovativer und leichtgängiger Kugelkopf, 360 Grad drehbar.

Umbau zu einem Einbeinstativ mit einer maximalen Höhe von 179.5 cm möglich.

Lieferumfang: Rollei C6i Carbon Stativ, Panorama-Kugelkopf, Stativhaken, Inbusschlüssel, Schnellwechselplatte und Stativtasch.

 


Rollei Stative der C-Klasse, wie das Rollei C6i Carbon, haben sich unter Profis und anspruchsvollen Amateuren einen sehr guten Ruf erarbeitet. Diese Stativklasse gehört zu den meistverkauften Stativen überhaupt. Die Beliebtheit schlägt sich auch durch zahlreiche Auszeichnungen und Empfehlungen namenhafter Medien nieder.

Gewicht gespart, Funktionalität erhöht

Rollei C6i Carbon

Rollei C6i Carbon

Das Rollei C6i ist, durch seinen Kohlenstofffaserverstärkten Kunststoff (Carbon), noch stabiler und hochwertiger. Carbon, schon lange bekannt und geschätzt, ist ein Werkstoff, der kreuzförmig miteinander verwebt ist, wodurch besonders robuste Bauteile entstehen. Der Austausch des Aluminium durch Carbon verringert das Gesamtgewicht des Rollei C6i Carbon um etwa 25%. Die Konstruktion aus Carbonrohren kann dazu auch die Stabilitätseigenschaften verbessern, da das Material durch seine Faserrichtung enorm widerstandsfähig ist. Auch die Tragfähigkeit ist auf dem bekannten sehr guten Niveau. Bei einem Gewicht von 1.5 kg trägt das Rollei C6i stolze 12 kg Ausrüstung. Das entsprocht dem achtfachen Eigengewicht, wobei der Kugelkopf natürlich schon inklusive ist.

3D-Kugelkopf, Makromittelsäule und Schnellwechselplatte

Rollei C6i Carbon

Rollei C6i Carbon Kopf

Rollei Stative stehen für eine stabile Konstriktion und eine gute Ausstattung. Das Rollei C6i Carbon bildet in Punkto Ausstattung keine Ausnahme. Der 3D-Kugelkopf bietet sowohl eine vertikale, als auch eine horizontale Libelle (Wasserwaage). Diese ist auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut ablesbar. Durch die 12 kg Traglast kann auf der ARCASWISS-kompatiblen Adapterplatte auch ein größeres Kamerasystem montiert werden. Auch diese gewachsenen Kameras lassen sich mit Leichtigkeit 360 Grad schwenken. Die Mittelsäule wurde mit Hilfe professioneller Fotografen weiterentwickelt, damit sie möglichst einfach umgeklappt werden kann. Aufnahmen in Bodennähe sind dadurch ein einfach zu erreichen. Möchte allerdings mit der maximalen Stativhöhe gearbeitet werden bietet die Mittelsäule einen Haken, an dem der Kamerarucksack oder ein anderes Gewicht für den optimalen Halt, befestigt werden kann. Die Standfestigkeit wird erhöht und das Equipment ist geschützt.

Einbeinstativ mit eigener Gürteltasche

Der Raum ist eng und der Platz für ein Dreibeinstativ ist nicht zu finden? Mit nur wenigen Handgriffen wird das Rollei C6i Carbon Stativ zu einem Einbeinstativ. Eines der Teleskopbeine aus Carbon lässt sich abnehmen und gesondert verwenden. Zusammengeschoben ist es schnell in einer mitgelieferten Tasche verstaut und kann schnell Einsatzbereit gemacht werden. Neben dem Einbeinstativ sind auch noch 3 Spikes mit Mehrzweckschlüssel im Lieferumfang enthalten, um überall einen robusten und sicheren Stand zu gewährleisten.

Technische Details

Das Rollei C6i Carbon Stativ ist mit der maximalen Tragkraft von 12 kg perfekt für professionelle Video- und DSLR-Kameras. Es bietet eine robuste und stabile Positionierung des Kamerasystems, ohne Angst haben zu müssen, dass die Ausrüstung umkippt. Mit dem Panorama-Kugelkopf lassen sich leicht 360 Grad Schnwenks der Szene anfertigen. Trotzdem bietet er auch in der Feinjustierung eine genaue Positionierung der Kamera auf das Motiv. Nicht immer ist ein Dreibeinstativ platztechnisch sinnvoll einsetzbar. Das Rollei C6i Carbon bietet die Möglichkeit mit nur wenigen Handgriffen ein Teleskopbein anzunehmen und es gesondert als Einbeinstativ einzusetzen.

Rollei C6i Carbon Lieferumfang

Rollei C6i Carbon

Die Gummierte Adapterplatte beinhaltet eine 1/4 Zoll Edelstahlschraube. Für die Kopfmontage ist ein 3/8 Zoll Gewinde vorgesehen und bietet damit die Möglichkeit das Stativ individuell mit einem anderen Stativkopf zu kombinieren. Im Lieferumfang ist neben dem Rollei C6i Carbon Stativ auch ein Panorama-Kugelkopf und ein Stativhaken enthalten. Zusätzlich erhält man Spikes zum wechseln, sowie den passenden Imbusschlüssel.

Datenblatt Rollei C6i Carbon

Stativ

Gewicht (ohne Stativkopf) 1.26 kg
Gewicht (mit Stativkopf) 1.63 kg
Minimale Höhe 2.5 cm
Maximale Höhe 171.5 cm
Basisbreite 12 cm
Traglast 12 kg
Beinsegmente 4

Monopod

Gewicht (ohne Stativkopf) 0.43 kg
Gewicht (mit Stativkopf) 0.8 kg
Maximale Höhe 179.5 cm
Minimale Höhe 89.5 cm
Traglast 5 kg

Stativkopf

Steuerung Schwenken, Neigen, Feststellen
Höhe 9.7 cm
Basisbreite 5.8 cm
Gewicht 0.37 kg
Traglast 12 kg

Fazit - Rollei C6i Carbon

Insgesamt bietet das Rollei C6i Carbon alles was ein Fotograf für professionelle Anwengungen benötigt. Es ist schnell eingerichtet und einsatzbereit. Damit ist es die optimale Allzweckwaffe bei einem mobilen Fotografen. Nicht außer acht lassen sollte man dazu, dass mehr als nur die klassische DSLR-Kamera darauf halt findet. Auch größere Systeme werden problemlos gehalten.

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Mai 2018 20:54