Skip to main content

SIRUI P-324 Einbeinstativ

129,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Oktober 2018 2:43
Hersteller
Variante
Max. Höhe169 cm
Gewicht0.63 kg
Packmaß55.5 cm
Tragkraft10 kg
MaterialCarbon

Carbon Monopod unterteilt in 4 Segmente mit Schaumstoffgriff zum Kälteschutz.

Das Packmaß liegt bei 55.5 cm und lässt ein Ausfahren auf 169 cm zu.

Eine maximale Belastbarkeit von 10 kg bietet genug Stabilität und Halt.

Gummifuß mit Spike und ein wechselbares Gewinde von 1/4 und 3/8 Zoll.

Lieferumfang: SIRUI P-324 Einbeinstativ, Tasche, Werkzeug, Handschlaufe mit Gürtelclip, BD.


Das Sirui P-324 Einbeinstativ ist sehr kompakt und ideal zu verwenden. Wenn wenig Licht vorhanden ist, es schnell gehen soll und Unterstützung beim Halten der Kamera benötigt wird, ist das Sirui am richtigen Platz.

Immer dabei, immer bereit!

SIRUI P-324 Einbeinstativ

SIRUI P-324 Einbeinstativ

Befassen wir uns etwas genauer mit dem SIRUI P-324 Einbeinstativ. Das Monopod aus Carbon kommt mit einer Aufteilung in 4 Segmente daher. Eine Viertel-Drehung reicht aus, um die Drehverschlüsse zu lockern und wieder zu fixieren. Auch ohne heftiges Anziehen halten diese bombensicher und lösen sich nicht bei der Arbeit. Obwohl das Stativ gerade einmal 600 g wiegt ist es mit einer Arbeitshöhe von 169 cm sehr angenehm auch für größere Fotografen. Kein Buckel muss für das richtige Bild gemacht werden, was den Fotografen, bzw. dessen Körperhaltung entspannt und entlastet. Rundum bietet das SIRUI P-324 Einbeinstativ ein super Verhältnis zwischen dem Packmaß und der maximalen Arbeitshöhe.

Umfassende Ausstattung

Der Moosgummigriff könnte zwar etwas dicker sein, reicht allerdings auch so vollkommen aus, um das Stativ sicher in den Händen zu halten und extreme Temperaturen auszugleichen. Die Handschlaufe und der kleine Kompass sind nette kleine Zusätze, aber nicht ausschlaggebend für das gute Bild, das mit dem Stativ verbunden wird.

SIRUI P-324 Einbeinstativ

SIRUI P-324 Einbeinstativ

Ganz anders schaut es da mit dem im Fuß integrierten und herausdrehbaren Metallspike aus. Dieser sorgt auch auf rutschigem Untergrund für genug Halt, schützen die Kamera und führen zu einem entspannteren Arbeiten.

Perfekte Wahl des Stativkopfes

Das Gewinde zum anschließen des Stativkopfes lässt sich zwischen 1/4 und 3/8 Zoll umkehren und bietet damit größtmögliche Flexibilität bei der Wahl des richtigen Kopfes. Eine sinnvolle Ergänzung zu dem SIRUI P-324 Einbeinstativ ist der SIRUI L-10 Neigekopf. Diese Kombination aus Monopod und Kopf lässt keine Wünsche für den Fotografen offen.

Fazit - SIRUI P-324 Einbeinstativ

Lange habe ich recherchiert und keine gravierenden Kritikpunkte zu dem SIRUI P-324 Einbeinstativ gefunden. Es ist leicht, stabil und zuverlässig. Kombiniert mit einem passenden und hochwertigen Stativkopf lässt das P-324 keine Wünsche offen. Das Carbonstativ ist auch mit Stativkopf noch leicht zu transportieren. Zusammengefasst eine super Qualität zu einem unschlagbaren Preis.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


129,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Oktober 2018 2:43