Skip to main content

Manfrotto Befree Advanced Carbon

(5 / 5 bei 5 Stimmen)

245,54 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. November 2019 14:38
Hersteller
Variante
Max. Höhe150 cm
Gewicht1.25 kg
Packmaß41 cm
Tragkraft8 kg
MaterialCarbon

Mit 1.25 kg sehr leicht konstruiert und für Kameras bis 8 kg.

Zwei unterschiedliche Beinanstellwinkel sind wählbar.

Praktische Transporttasche, um das Befree auch auf jeder Tour dabei zu haben.

Lieferumfang: Manfrotto BeFree Advanced Carbon Reisestativ, Transporttasche.


Manfrotto Befree Advanced Carbon

Als Stativ für Urlaubs- und Hobbyfotografen ist das Manfrotto Befree Carbon eine wirkliche Empfehlung. Das Geringe Gewicht und einfache Bedienung wiegt alles auf, was andere Stative mit einem geringeren Packmaß bieten.

Leichtgewicht, einfach und flexibel

Ein Leichtgewicht in dieser Kategorie ist das Manfrotto Befree mit seinen 1.25 kg und trotzdem einer maximalen Arbeitshöhe von 150 cm. Die Carbonbeine lassen sich bei diesem Modell mit Drehverschlüssen einfach und schnell öffnen und verriegeln.

Tipp: Bei unebenem Untergrund einfach das Stativ in der gewünschten Höhe halten, die Schnellverschlüsse an den Stativbeinen öffnen, die Beine rutschen heraus, und die Verschlüsse in der gewünschten Position wieder schließen.

Manfrotto MKBFRC4-BH BeFree Carbon Reisestativ

Neben den Drehverschlüssen an den Beinen, bietet das Manfrotto Befree Drehverschlüsse an der Mittelsäule und dem Kopf. Insgesamt wirkt das Befree Carbon sehr hochwertig und gut verarbeitet.

Paradedisziplin Größe und Gewicht

Die Paradedisziplin des Manfrotto Befree Advanced Carbon ist das Verhältnis zwischen Größe und Gewicht. Daher ist das Stativ optimal für den Einsatz beim Wandern und auf Reisen geeignet. Um das sehr geringe Packmaß von 41 cm zu erreichen werden die Beine über Kopf verstaut und liegen sehr eng am Kopf und dem Schnellwechseladapter an. Sehr gelungen und funktional, nur möglich durch den ergonomisch geformten Stativkopf.

Mit dem Stativ wird der 494 Kugelkopf geliefert, der ein weiches und präzises Ausrichten der Kamera ermöglicht. Besonders praktisch: Der Kugelkopf hat eine unabhängige Panoramaverriegelung und eine Friktionskontrolle.

Mit insgesamt 8 Kg Traglast ist der Kugelkopf 494 ein sehr leistungsstarkes Modell. Wem das allerdings nicht genügt kann zum etwas größeren 496 Kugelkopf wechseln. Dieses Modell bietet eine maximale Traglast von bis zu 10 kg.

Fazit - Manfrotto BeFree Carbon

Alles in allem ist das Manfrotto Befree ein leichtgängiges und sehr gut verarbeitetes Stativ. Der optimale Begleiter für jede Tour außerhalb eines Studios. Das Material Carbon bringt den großen Gewichtsvorteil. Zwar gehört das Manfrotto BeFree Advanced Carbon zu den teuren Modellen im Vergleich, ist allerdings durch sein leichtes und hochwertiges Material, jeden Cent wert. Verarbeitung, Packmaß und Gewicht reißen das Stativ in die Oberklasse.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


245,54 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. November 2019 14:38