Skip to main content

SIRUI P-224SR/VA-5

(4.5 / 5 bei 340 Stimmen)

260,44 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. August 2020 23:55
Hersteller
Variante
Max. Höhe168 cm
Gewicht1,83 kg
Packmaß70 cm
Tragkraft8 kg
MaterialCarbon

Monopod mit Standspinne und Fluid-Videoneiger

Das Stativ ist 20 Grad neigbar und 360 Grad drehbar

Die Kamera kann direkt auf die Standspinne montiert werden

Stativbein lässt sich über 4 Sektoren ausziehen bis auf 168 cm

Lieferumfang : SIRUI P-224SR (Standspinne), SIRUI VA-5 Fluid-Videoneiger, Wechselplatte TY-70A, 2x Kopfmontageplatte, Spike, 2x Gummifuß, Transporttasche


SIRUI P-224SR/VA-5

Mit dem SIRUI P-224SR/VA-5 sind wir nun im Profibereich angekommen. Der Hersteller Sirui begegnet einem eigentlich bei jeder Recherche zum Thema Stative. Die Auswahl ist groß und reicht bis in den professionellen Bereich.

Einbeinstativ mit Standspinne

Das hier vorgestellte Modell P-224SR/VA-5 ist ein Einbeinstativ mit Standspinne und einem Fluid-Videoneiger. Der Beschreibung lässt sich schon entnehmen, dass dieses Monopod mit Stativkopf weniger für die Fotografie, sondern mehr zur Filmproduktion gedacht ist. Der Stativkopf bietet mit der Wechselplatte TY-70A jede Menge Flexibilität, um die optimalen Aufnahmen zu erreichen.

Groß und hohe Tragkraft

Kommen wir zum eigentlichen Stativ. Es handelt sich hierbei um ein Carbon-Monopod mit 4 ausziehbaren Segmenten. Handlich wird es durch die Schraubverschlüsse, die sich bequem mit einer Hand bedienen lassen. Durch die Aufteilung in 4 Segmente kann das Stativ zwischen 78 – 168 cm genutzt werden. Dazu bietet es eine Belastbarkeit von 8 kg. Daher ist es problemlos möglich auch größere DSLR-Kameras mit diesem Stativ zu nutzen.

Es ist allerdings zwischen dem Stativbein und dem Fluid-Videoneiger zu unterscheiden. Die 8kg beziehen sich erstmal nur auf das Stativbein! Gerade bei einem geneigten Stativkopf wirken sich die Kräfte viel intensiver aus, weshalb der Kopf auch eine maximale Belastung von 3 kg besitzt. Doch auch das reicht für alle gängigen DSLR- und DSLM-Kameras auf dem Markt.

Hohe Qualität von Sirui

Doch was macht dieses Stativ wirklich besser als die günstige Konkurrenz? Ein sehr wichtiger Punkt ist natürlich das Material und die Verarbeitung. Einerseits ist das Stativ durch die Carbon-Struktur mit etwa 1,8 kg schwer (inklusive Stativkopf), andererseits sind es Details, die überzeugen.

Ein gutes Beispiel für diese Qualität sind die Drehverschlüsse. Im Vergleich zu einem günstigen Stativ von K&F ist die Haptik deutlich besser. Mit nur einer halben Umdrehung lässt sich das Beinsegment bei Sirui lösen und wieder feststellen.

Es handelt sich hierbei um abgedichtete Ring-Locks, die nicht so schnell verdrecken, wie es bei der billigen Konkurrenz passiert. Und sollte es doch einmal so weit sein lassen sich alle Verschlüsse zur Wartung und Pflege zerlegen. Alleine diese Möglichkeit steigert die Lebenszeit dieses Stativs enorm.

Fazit: SIRUI P-224SR/VA-5

Dieses leichte Carbon-Monopod ist ein wirklich gutes Stativ für ambitionierte Videografen, für die Mobilität und Bewegungsfreiheit im Vordergrund steht. Sollten die 165 cm nicht ausreichen hat Sirui noch weitere professionelle Einbeinstative im Sortiment. Besonders die hohe Verarbeitungsqualität gefällt den Kunden schon seit vielen Jahren. Letztendlich kein günstiges, aber ein sehr gutes Monopod für Foto und Film.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


260,44 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. August 2020 23:55