Skip to main content

Neewer 100 cm Carbon

72,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Juni 2018 6:19
Hersteller
Variante
Länge100 cm
Gewicht2 kg
Tragkraft17.5 kg
Stativnutzung
MaterialCarbon
Hochwertige Mittelsäule aus Carbon mit wertigen Kugellagern.
Anwendung sowohl in der horizontalen, als auch in der vertikalen.
Die Höhe der Beine kann zwischen 10.5 cm und 13.5 cm verstellt werden.
Eine robuste Verzahnung hält die Beine des Sliders stabil in Position.
Mitgelieferte Tragetasche für den mobilen Einsatz.

„Sehr gut“ ist wohl die richtige Einleitung für den Kameraslider Neewer 100 cm Carbon. Um eine exzellente und dynamische Bildwirkung zu erhalten, kommt man an keinem vernünftigen Kameraslider vorbei. Er ist eine tolle Ergänzung des Equipments.

Gewichtssparendes Design

Er besteht aus 2 parallel verlaufenden Rohren, einem Kameraschlitten und 4 flexibel einstellbaren Füßen. Gerade diese Füße ermöglichen es den Slider auch auf unebenem Untergrund sicher aufzustellen. Jedes Bein lässt sich individuell im gewünschten Neigungswinkel einstellen. Dazu lassen sich die Füße für die Feinabstimmung mit Hilfe eines Schraubgewindes raus- oder reindrehen.

Auf einem Stativ verwendbar

Kameraslider Neewer 100 cm Carbon

Neewer 100 cm Carbon

In der Mitte des Sliders ist eine Halteplatte vorhanden, an der extra Adapterplatten angeschraubt werden können. Dadurch ist es möglich den Slider auch auf einem Stativ zu verwenden. Für den Anschluss stehen die genormten 1/4 und 3/8 Zoll Gewinde zur Verfügung. Ist das Kamerasystem etwas schwerer bietet es sich an den Slider auf zwei Stativen zu verwenden. Dafür stehen am linken und rechten Endstück weitere Anschlussgewinde zur Verfügung. So ist der Halt des Sliders optimal.

Die Qualität der Fahrten ist durch die saubere und robuste Verarbeitung extrem hoch. Gerade in dieser Preisklasse sticht der Neewer 100 cm Carbon Kameraslider deshalb heraus. Kein wackeln, ruckelfrei, dazu leicht mit einer angenehmen Haptik.

Auch ohne Dämpfung top

Nicht vorhanden ist in dieser Preisklasse eine Schlittendämpfung. Die Feststellschraube ist nur zum lösen und fixieren des Schlittens, nicht aber um einen leichten Widerstand zu erzeugen. Mit ein wenig Übung sind auch ohne Dämpfung gleichmäßige und ruhige Fahrten möglich. Auch bei einer höheren Zuladung läuft der Schlitten absolut sauber und ruhig. Die Traglast von 8 kg bietet eine Menge Spielraum.

Tipp: Bei der Gewichtsverteilung sollte darauf geachtet werden, dass der Schwerpunkt möglichst auf dem Schlitten liegt und nicht davor oder dahinter. So entsteht keine unnötige Spannung und der Slider kann problemlos seine Arbeit verrichten.

Tragetasche für den mobilen Einsatz

Im Lieferumfang enthalten ist eine Tragetasche, die einen vernünftigen, aber nicht besonders auffälligen Eindruck macht. Innen sind zwei Klettverschlüsse vorhanden, die den Slider in Position halten. Eine kleine Innentasche ist optimal um Adapterschrauben oder Adapterplatten zu verstauen.

Fazit - Neewer 100 cm Carbon

Der Neewer 100 cm Carbon Kameraslider ist in einer sehr günstigen Preisklasse unterwegs, leistet allerdings deutlich mehr als erwartet. Leicht, robust und flexibel. Für seinen Preis ein Hammer Gerät!

Mit einer leichten Kamera kommt man auch mit nur einem Stativ aus, möchte man allerdings mit einem größeren Kamerasystem arbeiten, sollte mit 2 Stativen der optimale Halt gewährleistet werden. Mit der Kombination des Neewer 100 cm Carbon Kameraslider und einem qualitativ hochwertigen Kopf wird Jeder seinen Spaß mit diesem Slider haben.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


72,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Juni 2018 6:19