Skip to main content

FeiyuTech AK2000S

(4 / 5 bei 44 Stimmen)

349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. September 2021 7:57
Hersteller
Variante
Typ (geeignet für)DSLR, DSLM, Kompaktkamera
Gewicht1,2 kg
Tragkraft2,2 kg
Akkulaufzeit12 Std.

Abnehmbarer Griff, um zwischen verschiedenen Aufnahmeszenen zu wechseln

LCD-Touchscreen Display zum Steuern der Aufnahmemodi und Funktionen

Schnelle Reaktionsgeschwindigkeit, kurze Startzeit und Ruhemodus

Leichte 1,2 kg, 14 Stunden Akku und eine maximale Nutzlast von 2,2 kg

Lieferumfang: AK2000S, Stativ, Box, Adapterkabel, diverse Adapter, Bedienungsanleitung


Feiyutech AK2000S

Im günstigen Consumer-Bereich platziert sich der FeiyuTech AK2000S. Dieser Gimbal möchte vor allem Prosumer und Vlogger ansprechen. Erhältlich ist er in 2 unterschiedlichen Varianten: Der Gimbal alleine in einer günstigen Variante und ein etwas teureres Kit mit Fokusssteuerung. Sowohl optisch, als auch im Funktionsumfang macht der Feiyutech AK2000S eine sehr gute Figur und kann mit seinem niedrigen Preisniveau überzeugen.

Geringes Gewicht, hohe Zuladung, starker Akku

Durch das geringe Gewicht von 1,2 kg und der trotzdem ordentlichen Zuladung von bis zu 2,2 kg, ist der Gimbal kompatibel zu den meisten Bridge und DSLR-Kameras. Das Modell bietet höchste Flexibilität und Mobilität. Nach rund 2 Stunden ist der Akku des Gimbal voll geladen und hält im Einsatz bis zu 12 Stunden.

Der Hersteller verspricht stärkere Motoren, die zu sanfteren Bewegungen und einer verbesserten Reaktionszeit führen. Zusätzlich wurde der Steuerungsalgorithmus optimiert, sodass Abweichungen verringert wurden. Verbaut ist ein Cortex M4 Chipsatz mit einer Taktung von 200 Mhz und einer Steuerfrequenz von über 20.000 Schritten pro Sekunde.

Anti-Shake-Algorithmus gegen extreme Wackler

Der Anti-Shake-Algorithmus optimiert die Stabilisierung, um auch bei einem extremen Dreh wackel- und ruckelfreie Bilder zu liefern. Außerdem ist das Modell schnell startklar mit einer geringen Boot-Zeit (2 Sekunden) und noch schnellerem Erwecken aus dem Stand-By-Modus (1 Sekunde).

Die Achsensperren sind optimal für Drehpausen, damit der Gimbal nicht extra auseinandergebaut werden muss. Nach der Pause ist er direkt startklar und muss nicht erneut ausbalanciert werden. Dieses Feature bieten inzwischen alle modernen Gimbalhersteller.

Acra-Swiss-kompatible Adapterplatte

Eine schlaue Ergänzung sind die Gimbal-Kameraplatten, die Acra-Swiss-Kompatibel sind. Ein Vorteil für Fotografen, die hin und wieder auch ein Gimbal verwenden möchten und dadurch schneller zwischen Stativ und Gimbal wechseln können. Ein Wechsel der Stativplatte ist nicht mehr nötig.

LCD-Touchscreen & Echtholz-Griff

Ein kleiner LCD-Touchscreen bietet einen Überblick zu diverse Systeminfos (Akkustand, etc.). Drei Kameramodi lassen sich bequem im Einhand-Modus auswählen: Pan-Modus, All-Follow-Modus und All-Lock-Modus.

Ein echter Hingucker ist der Griff. Dieser ist mit Griffstücken aus echtem Palisadenholz verkleidet. Ein zusätzlicher Griff lässt sich anschrauben und ermöglicht so kreative und vielseitige Aufnahmen. Mit dem zusätzlichen Griff liegt der Gimbal sicher in zwei Händen und kann vom Kamera-Operator noch besser stabilisiert werden.

Zubehör des FeiyuTech AK2000S

Wie alle Gimbal-Hersteller bietet auch FeiyuTech zusätzliches Equipment, um den Gimbal zu erweitern und zusätzliche Funktionen zu ermöglichen. Eine Fernsteuerung wird beispielsweise mit einem Hyperlink Remote Controller möglich.

Technische Daten: FeiyuTech AK2000S

Gewicht: 1,2 kg
Max. Traglast: 2,2 kg
Maße (normal): 158,7 x 203,6 x 372,8 mm
Maße (zusammengeklappt): 71 x 208,8 x 350,4 mm
Max. Kippbereich: 230°
Max. Rollbereich: 360°
Max. Schwenkbereich: 360°

Fazit: FeiyuTech AK2000S

Der FeiyuTech AK2000S ist ein kompakter Gimbal, der sich im niedrigpreisigen Segment platziert. Besonders für den schnellen und mobilen Einsatz ist dieses günstige Modell optimal. Die verbesserten Motoren und der optimierte Algorithmus verhelfen zu tollen und kreativen Aufnahmen. Ein wirklicher Blickfang ist dazu der Handgriff aus Echtholz, wodurch der Gimbal noch wertiger wirkt.

Rundum ein gelungener Einsteiger-Gimbal für kleine Kamera-Setups bis 2,2 kg. Hat man einen professionelleren Hintergedanken schaut man sich allerdings besser bei etwas größeren Modellen von DJI oder Zhiyun um. Diese Hersteller bieten teurere, aber noch besser ausgestattete Modelle für den Profieinsatz.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. September 2021 7:57